Aktuelle Nachrichten

02.07.2020 – Staatsanwaltschaft Bremen erhebt Anklage gegen Pastor Latzel

Bremen (idea) – Die Staatsanwaltschaft Bremen hat gegen den evangelikalen Pastor der St.-Martini-Gemeinde, Olaf Latzel, Anklage erhoben. Das bestätigte die Pressesprecherin des Amtsgerichts Bremen, die Richterin Cosima Freter, gegenüber der Evangelischen ... | mehr

02.07.2020 – Appell: Amt des EU-Sondergesandten für Religionsfreiheit fortführen

Berlin (idea) – „Mit großem Bedauern“ haben 135 Bundestagsabgeordnete in einer fraktionsübergreifenden Stellungnahme auf die Entscheidung der EU-Kommission reagiert, das Amt des EU-Sonderbeauftragten für Religionsfreiheit nicht fortzuführen. ... | mehr

02.07.2020 – EKD veröffentlicht elf Leitsätze zur Zukunft der Kirche

Hannover (idea) – Unter dem Motto „Kirche auf gutem Grund“ hat die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) elf Leitsätze für ihre Weiterentwicklung veröffentlicht. Wie es im Einleitungsschreiben heißt, sollen sie als Basis der Diskussion und ... | mehr

02.07.2020 – „Kein Beruf wird in der Bibel so positiv erwähnt wie der des Soldaten“

Berlin (idea) – Als Christ in der Bundeswehr zu dienen steht nicht im Widerspruch zur Bibel. Diese Ansicht vertritt der Journalist und Bestsellerautor Peter Hahne in einem Interview im Magazin für Sicherheitspolitik „loyal“. Nach seinen Worten ... | mehr

02.07.2020 – July übt scharfe Kritik an Papier des Netzwerks Bibel und Bekenntnis

Stuttgart (idea) – Der Landesbischof der württembergischen Landeskirche, Frank Otfried July (Stuttgart), hat die Kritik am 2019 von der Landessynode gefassten Kompromiss in der Frage der Segnung gleichgeschlechtlicher Paare deutlich zurückgewiesen. ... | mehr

02.07.2020 – Corona: Internetnutzung unter Jugendlichen stark angestiegen

Bonn (idea) – Die Corona-Krise hat wesentlich dazu beigetragen, dass die Internetnutzung unter Jugendlichen in diesem Jahr stark zugenommen hat. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Jugend-Digitalstudie der Postbank (Bonn). Dazu wurden im April und ... | mehr

02.07.2020 – Messerangriff in Auer Pfarrhaus: Urteile stehen fest

Chemnitz/Aue (idea) – Ende Dezember hatte ein Messerangriff auf einen ehrenamtlichen Helfer einer Weihnachtsfeier für Hilfsbedürftige in Aue für Aufsehen gesorgt. Nun hat das Landgericht Chemnitz den jugendlichen Haupttäter, einen 17-Jährigen ... | mehr

02.07.2020 – Schweiz: CVP-Mitglieder wollen „Christlich“ aus Parteinamen streichen

Bern (idea) – Die Mehrheit der Mitglieder (53 Prozent) der schweizerischen Christlichen Volkspartei (CVP) ist dafür, das „C“ aus dem Parteinamen zu streichen. Das ergab eine Umfrage des Vorstandes. Hintergrund ist eine Diskussion über eine Neuausrichtung ... | mehr

02.07.2020 – „O Arzgebirg, wie bist du schie“

Sie sind ein Naturfreund, mögen traditionelle Handwerkskunst und bodenständige Menschen? – Willkommen im Erzgebirge! Oder auch „Glück auf“, wie man sich hier nach altem Bergmannsbrauch gern begrüßt. Der bis ins 12. Jahrhundert zurückreichende ... | mehr

01.07.2020 – Evangelische Kirche mit neuem Rekordhoch bei Kirchensteuern

Hannover (idea) – Trotz stetig schrumpfender Mitgliederzahlen in den vergangenen Jahren haben die Kirchensteuereinnahmen 2019 in der evangelischen Kirche einen neuen Höchststand erreicht. Das geht aus der jetzt in Hannover veröffentlichten Statistik ... | mehr

Reportage

02.07.2020

„O Arzgebirg, wie bist du schie“

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? Wegen des Coronavirus verzichten viele Deutsche in diesem Jahr auf Auslandsreisen. Auch im eigenen Land gibt es viel zu entdecken. idea-Redakteurin Lydia Schubert berichtet über das Erzgebirge. In vielen Köpfen vor allem ... | ganzer Beitrag

Interview

01.07.2020

Herr Landesbischof, was hat das Coronavirus zu bedeuten?

Die Corona-Krise hat das Potenzial zu einer „heilsamen Unterbrechung“. Davon sind der Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Schaumburg-Lippe, Karl-Hinrich Manzke, sowie der Theologische Referent im dortigen Landeskirchenamt, Pastor Lutz Gräber, überzeugt. Warum? ... | ganzer Beitrag

Bericht

01.07.2020

„Es ist nicht vorbei“

Seit Anfang Mai sind in Bayern Besuche in Alten- und Pflegeheimen wieder erlaubt. Mit gemischten Gefühlen blickt der Leiter des Nürnberger Altenheims der Stiftung Hensoltshöhe (Gunzenhausen) auf die Lockerungen. Die Angst im Nacken bleibe, berichtet Hans Müller idea-Redakteurin ... | ganzer Beitrag

Pro & Kontra

30.06.2020

Sollten Christen weniger von Sünde reden?