Corona-Appell an Pfingstgemeinden: „Steht zusammen!“

BFP-Vizepräses: Dynamisches Infektionsgeschehen erschwert Gemeindearbeit

Erzhausen (IDEA) – Der geschäftsführende Vorstand des Bundes Freikirchlicher Pfingstgemeinden (BFP) hat die Leitungen seiner 836 Mitgliedsgemeinden aufgerufen, beim Umgang mit der aktuellen Corona-Lage „einmütige Entscheidungen“ zu treffen. „Steht ...

Dieser Artikel steht nur Abonnenten des IDEA Pressedienstes zur Verfügung. Um diesen lesen zu können, müssen Sie sich vorher angemeldet haben. Falls Sie noch kein Kunde sind, finden Sie hier weitere Informationen.