Aktuelle Nachrichten

18.01.2017 – Neutestamentler: Vorehelicher Sex ist unbiblisch

Kassel (idea) – Die Bibel lehnt Geschlechtsverkehr vor der Ehe eindeutig ab und das gilt bis heute. Dieser Ansicht ist der Prorektor der Freien Theologischen Hochschule Gießen, Armin Baum. In einer Stellungnahme für den Fachverband für Sexualethik ... | mehr

18.01.2017 – Sollten Christen freie Gebete liturgischen vorziehen?

Wetzlar (idea) – Sollten Christen lieber frei beten, um ihre Anliegen vor Gott zu bringen? Zu dieser Frage nehmen zwei Kirchenleiter in einem Pro und Kontra für die Evangelische Nachrichtenagentur idea (Wetzlar) Stellung. Anlass ist die Gebetswoche ... | mehr

18.01.2017 – Philippinen: Der Januar ist „Nationaler Monat der Bibel“

Manila (idea) – Auf den Philippinen ist der Januar zum „Nationalen Monat der Bibel“ und die letzte Januar-Woche zur „Nationalen Bibelwoche“ erklärt worden. Medienberichten zufolge unterzeichnete Präsident Rodrigo Duterte eine entsprechende ... | mehr

18.01.2017 – Jüdische Allgemeine: EKD-Wort zur Judenmission ist nicht „der große Wurf“

Berlin (idea) – Das Verhältnis der beiden großen Kirchen zur Judenmission hat sich über die Jahrhunderte zwar verändert, der „große theologische Wurf“ steht allerdings noch aus. Daran hat auch die Erklärung der jüngsten EKD-Synode in Magdeburg ... | mehr

18.01.2017 – Frankreich: Jeden Monat drei neue evangelikale Gemeinden

Paris (idea) – In Frankreich haben vor allem freikirchliche evangelikale Gemeinden Zulauf. Das geht aus einer Studie des Nationalen Evangelischen Rates in Frankreich hervor. Demnach entstanden im vergangenen Jahr 35 neue Gemeinden; das entspricht ... | mehr

18.01.2017 – Ist es besser, frei zu beten?

PRO Zunächst: Ich finde es wichtig, überhaupt zu beten, egal ob frei oder liturgisch. In einer Pfingstgemeinde aufgewachsen, kannte ich früher eigentlich nur freie Gebete, auch das gemeinsame Vaterunser war unüblich. Mein Zugang ist ... | mehr

18.01.2017 – Hilft Gott tatsächlich?

1986 ist für Anne-Katrin Rathje das Jahr der großen Gefühlsschwankungen. Sie wird in der landeskirchlichen Gemeinde von Pastor Wolfram Kopfermann – er gründete 1988 die evangelikal-charismatische Anskar-Kirche – in Hamburg bei einer seiner Predigten ... | mehr

17.01.2017 – Pfarrer Reiche: Trump ist für mich eine Gestalt des Antichristen

Wetzlar (idea) – Scharfe Kritik am zukünftigen US-Präsidenten Donald Trump hat ein deutscher Theologe geübt. Der Mitbegründer der Sozialdemokratischen Partei in der DDR und ehemalige Minister im Bundesland Brandenburg, Pfarrer Steffen Reiche (Berlin), ... | mehr

17.01.2017 – Irak: Muslim stellt vom IS zerstörtes Kreuz wieder her

Mossul (idea) – Im Irak hat ein junger Muslim auf eine besondere Art seine Solidarität mit den Christen zum Ausdruck gebracht: Mitten in einer von der Terrororganisation „Islamischer Staat“ (IS) zerstörten Kirche in der Stadt Mossul (Ninive-Ebene) ... | mehr

17.01.2017 – Reicht es, auf dem Sterbebett Christ zu werden?

Charlotte (idea) – Bewusst erst auf dem Sterbebett Christ werden zu wollen, hält der US-Evangelist Billy Graham für eine „unkluge“ Absicht. Wie der 98-Jährige in der Serie „Fragen und Antworten“ seines Missionswerks – der Billy Graham ... | mehr

Pro & Kontra

18.01.2017

Ist es besser, frei zu beten?

Eine Besonderheit der Gebetswoche der Evangelischen Allianz – die diesjährige ging am Sonntag zu Ende – ist, dass fast nur freie Gebete gesprochen werden. Einem Teil meist landeskirchlicher Christen ist diese Praxis jedoch fremd. Sie beten eher mit vorgegebenen, oft jahrhundertealten ... | ganzer Beitrag

Porträt

18.01.2017

Hilft Gott tatsächlich?

Hilft denn Gott tatsächlich im Leid? Diese Frage stellen sich Atheisten und auch manche gesunden Christen. Die 56-jährige Anne-Katrin Rathje hat seit 30 Jahren MS. Inzwischen ist sie rund um die Uhr auf Hilfe angewiesen. Gibt ihr der Glaube Kraft? Ein Porträt von idea-Redaktionsleiterin ... | ganzer Beitrag

Kommentar

17.01.2017

Warum ich Trump für gefährlich halte

Reportage

16.01.2017

Wenn 24 Stunden gebetet wird

Die Ideen, wie man Gott in der traditionellen Gebetswoche der Evangelischen Allianz zu Jahresbeginn anrufen kann, nehmen kein Ende. So entschlossen sich in Hamburg drei evangelikale freikirchliche Gemeinden erneut, ein Gebetstreffen rund um die Uhr – also 24 Stunden lang – anzubieten. ... | ganzer Beitrag