Aktuelle Nachrichten

22.11.2018 – Selbständige Lutheraner: Initiative will Frauenrechte stärken

Homberg/Efze (idea) – Eine neu gegründete Initiative innerhalb der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) will die Rechte von Frauen in der Kirche stärken. Laut Mitteilung dürfen sich Frauen in einigen Gemeinden im Gottesdienst ... | mehr

22.11.2018 – Von der Vergänglichkeit des Lebens

Wenn ihr Telefon klingelt, weiß Bettina Dobernecker, dass es einen Todesfall gegeben haben muss. Seit 26 Jahren ist die Vogtländerin bereits im Bestattungsunternehmen Dobernecker tätig. Wenn sie Bereitschaftsdienst hat, trägt sie das Telefon immer ... | mehr

21.11.2018 – Hahne: Meinungsdiktatur und falscher Toleranz widerstehen

Dresden (idea) – Zum Widerstand gegen Meinungsdiktatur und falsche Toleranz hat der Bestsellerautor und ehemalige Fernsehmoderator Peter Hahne (Berlin) aufgerufen. „Die christlich geprägte europäische Kultur geht vor die Hunde, wenn wir nicht endlich ... | mehr

21.11.2018 – Sexualisierte Gewalt: Kirche hat „allen Grund, Buße zu tun“

München (idea) – Angesichts zahlreicher Fälle sexualisierter Gewalt in der Kirche hat der EKD-Ratsvorsitzende, Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm (München), zur Buße aufgerufen. Er predigte am Buß- und Bettag (21. November) in der Münchner ... | mehr

21.11.2018 – Niedersachsen: Verbot religiöser Symbole für Richter und Staatsanwälte

Hannover (idea) – In Niedersachsen sollen Richter und Staatsanwälte in Zukunft keine religiösen und weltanschaulichen Symbole wie Kreuz, Kippa oder Kopftuch bei öffentlichen Verhandlungen mehr tragen dürfen. Das sieht ein Referentenentwurf des niedersächsischen ... | mehr

21.11.2018 – Gründer der Anskar-Kirche: Wolfram Kopfermann 80-jährig gestorben

Hamburg (idea) – Einer der „Väter“ der charismatischen Bewegung in Deutschland, Pastor Wolfram Kopfermann (Hamburg), ist am 21. November im Alter von 80 Jahren gestorben. Er gründete 1988 die Anskar-Kirche – benannt nach dem ersten Hamburger ... | mehr

21.11.2018 – Landesbischöfin: Mehr miteinander als übereinander reden

Erfurt (idea) – Die Landesbischöfin der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland, Ilse Junkermann (Magdeburg), hat dazu aufgerufen, in Kirche und Gesellschaft mehr miteinander als übereinander zu reden. Mit Bezug auf das Bibelwort „Sie gingen … ... | mehr

21.11.2018 – Irak: Mindestens 350 Häuser von Christen illegal besetzt

Bagdad (idea) – Im Irak sollen mindestens 350 Häuser, die Christen gehören, illegal besetzt sein. Das berichtet die Online-Zeitung Asia News unter Berufung auf das unabhängige irakische Fernsehnetzwerk al-Sumaria. Demnach sind Christen mehr als jede ... | mehr

21.11.2018 – Himmel, Hölle, Ewigkeit – Was kommt nach dem Tod?

Ein Mann und seine Frau kommen in den Himmel. Sie sind hellauf begeistert. Alles, was sie sich jemals erträumt haben, wird bei weitem übertroffen. Da meint der Ehemann zu seiner Frau: „Wenn du uns nicht jeden Tag mit deinen Vitamin- und Knoblauchpillen ... | mehr

21.11.2018 – Ein Christ mit Benzin im Blut

„Das Wichtigste im Leben ist die Gottesfurcht, und der beste Wegweiser sind die Regeln des christlichen Glaubens.“ Davon ist einer der führenden Manager der Nachkriegszeit tief überzeugt: Prof. Carl Horst Hahn aus Wolfsburg. Er machte die Continental ... | mehr

Bericht

22.11.2018

Von der Vergänglichkeit des Lebens

Allerheiligen, Volkstrauertag, Ewigkeitssonntag – Der November erinnert wie kein anderer Monat an die Vergänglichkeit des Lebens. Dass in ihm die meisten Menschen sterben, kann Bettina Dobernecker aber nicht bestätigen. Und sie muss es wissen – die 54-Jährige leitet ein Bestattungshaus ... | ganzer Beitrag

Kommentar

21.11.2018

Himmel, Hölle, Ewigkeit – Was kommt nach dem Tod?

Am 25. November ist Ewigkeitssonntag. Christen erinnern daran, dass für sie mit dem Tod nicht alles aus ist, sondern das ewige Leben bei Gott beginnt. Aber wie sieht das eigentlich aus? Kommen wir direkt in den Himmel? Müssen wir erst auf das Ende aller Tage warten? Stirbt der ganze ... | ganzer Beitrag

Porträt

21.11.2018

Ein Christ mit Benzin im Blut

Pro & Kontra

20.11.2018

Braucht die EU eine eigene Armee?

Vergangene Woche forderte Bundeskanzlerin Angela Merkel vor dem Europäischen Parlament in Straßburg, man müsse daran „arbeiten, eine echte europäische Armee zu schaffen“. Bereits im November vergangenen Jahres hatten die zuständigen Minister eine EU-Verteidigungsgemeinschaft ... | ganzer Beitrag