Aktuelle Nachrichten

19.11.2017 – Transportverbot für Israeli: Wo bleibt der Aufschrei?

Berlin (idea) – Für den Vorstandsvorsitzenden des Springer-Verlages, Mathias Döpfner (Berlin), sind die ausbleibenden Reaktionen der Medien und der Politik auf ein Urteil des Frankfurter Landgerichts ein Skandal. Es hatte entschieden, dass die ... | mehr

19.11.2017 – Chef des Bundesnachrichtendienstes: Migrationsdruck wird zunehmen

München (idea) – Der Präsident des Bundesnachrichtendienstes (BND, Pullach/Berlin), Bruno Kahl, hat vor einem steigenden Migrationsdruck auf Europa gewarnt. Er sprach bei der Hanns-Seidel-Stiftung (München) im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Zur ... | mehr

19.11.2017 – Sächsische Strukturreform: Gemeinden bleiben selbständig

Dresden (idea) – In der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens soll die Selbständigkeit der Kirchgemeinden auch in Zukunft erhalten bleiben. Das geht aus dem Antrag zur Weiterentwicklung der Struktur- und Stellenplanung der Landeskirche hervor, ... | mehr

19.11.2017 – Sachsen: Synodaler wirbt für „Teilzeitpfarrer“

Dresden (idea) – Pfarrer sollten in Zukunft neben ihrer Tätigkeit im Verkündigungsdienst auch einen weiteren Beruf außerhalb der Kirchgemeinde ausüben können. Das regte der Rechtsanwalt Till Vosberg (Leipzig) auf der Herbsttagung der Evangelisch-Lutherischen ... | mehr

19.11.2017 – Muslimischer Antisemitismus an Schulen in Deutschland nimmt zu

Köln (idea) – Der muslimische Antisemitismus an Schulen in Deutschland nimmt zu. Das berichtet der Deutschlandfunk (Köln). Der Reporter Manfred Götzke schildert Begegnungen im Kölner Stadtbezirk Kalk. In dem ehemaligen Arbeiterviertel lebten heute ... | mehr

19.11.2017 – Hat Nelson Mandela Margot Honecker in Chile finanziell unterstützt?

München (idea) – Hat der frühere südafrikanische Präsident Nelson Mandela (1918–2013) Margot Honecker (1927–2016) während ihres Exils in Chile finanziell unterstützt? Das behauptet ein früherer Vertrauter Mandelas, der Anwalt Ismael Ayob ... | mehr

19.11.2017 – Sächsische Landeskirche will idea einmalig mit 15.000 Euro unterstützen

Dresden (idea) – Die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens möchte die Arbeit der Evangelischen Nachrichtenagentur idea (Wetzlar) im nächsten Jahr einmalig mit 15.000 Euro unterstützen. Einen entsprechenden Abänderungsantrag zum Haushalt ... | mehr

19.11.2017 – Rentzing: Wir haben kein Recht, uns nur mit uns selbst zu beschäftigen

Dresden (idea) – Anstatt sich hauptsächlich um innerkirchliche Strukturen zu drehen, sollte die Kirche sich darauf konzentrieren, Menschen mit der christlichen Botschaft zu erreichen. Das sagte der Landesbischof der Evangelische-Lutherischen Landeskirche ... | mehr

19.11.2017 – Die Kirche muss die Beziehung zu Gott neu entdecken

Lübeck-Travemünde (idea) – In der Bibel geht es „nicht nur um die Verwirklichung innerweltlicher Gerechtigkeit, sondern auch um die Beziehung zu Gott, um ein Leben vor und mit Gott, das in seinem Sinne ist“. Das sagte der Bischof im Sprengel Mecklenburg ... | mehr

19.11.2017 – Sächsischer Kultusminister: Kirchen sind ein bewährter Bildungspartner

Dresden (idea) – Die evangelischen Kirchen im Freistaat Sachsen sind eine wichtige Stimme in der Gesellschaft und ein bewährter Partner beim Thema Bildung. Das sagte der neue sächsische Kultusminister Frank Haubitz (parteilos) am 16. November in einem ... | mehr

Bericht

19.11.2017

Wenn Christen bloggen

Erstmals erwähnte der Duden 2006 das Wort „Blog“. Es ist eine Abkürzung des Begriffs „Weblog“, der sich aus World Wide Web (so wird das Internet auch bezeichnet) und Log für Logbuch, wie man es aus der Schifffahrt kennt, zusammensetzt. Im deutschsprachigen Raum gibt es ... | ganzer Beitrag

Kommentar

19.11.2017

Wenn jeder alles schreiben kann

Kommentar

19.11.2017

Bloggen ist ein Stück Freiheit

Kommentar

19.11.2017

Der Pixelpastor