Aktuelle Nachrichten

20.02.2018 – Kritik an Laschet: Das Konservative gehört sehr wohl zur CDU

Berlin/Düsseldorf (idea) – Eine Diskussion um die Ausrichtung der Unionsparteien hat der nordrhein-westfälische CDU-Landesvorsitzende, Ministerpräsident Armin Laschet, mit seiner Warnung vor einem Rechtsruck der Partei ausgelöst. Gegenüber der ... | mehr

20.02.2018 – Missbrauchsvorwürfe gegen christlichen Motorradclubchef

Freudenstadt/Uttwil (idea) – Schwere Vorwürfe wegen Manipulation und sexuellen Missbrauchs erheben mehrere Frauen auf Facebook und YouTube gegen den selbst ernannten Apostel, Evangelisten und Chef des christlichen Motorradclubs „True Life“ (Wahres ... | mehr

20.02.2018 – US-Bobpilotin Elana Meyers Taylor will im Sport Gott die Ehre geben

Pyeongchang (idea) – Eine der Medaillenhoffnungen der USA bei der Winterolympiade im südkoreanischen Pyeongchang ist eine engagierte Christin: die Zweierbobpilotin Elana Meyers Taylor (Douglasville im US-Bundesstaat Georgia). Nach den ersten beiden ... | mehr

20.02.2018 – Gehört ein Kreuz in den Gerichtssaal?

Wetzlar (idea) – Im bayerischen Miesbach ließ ein Richter während eines Prozesses gegen einen muslimischen Afghanen ein Kreuz aus dem Gerichtssaal entfernen. Beim „Politischen Aschermittwoch“ der CSU griff der designierte bayerische Ministerpräsident ... | mehr

20.02.2018 – Wie Ehepartner ins Gespräch kommen

Hohenlockstedt (idea) – Große Unterschiede zwischen Ehepartnern müssen kein Hindernis für eine gelingende Ehe sein. Das sagte der Vorsitzende der Deutschen Evangelischen Allianz, Ekkehart Vetter (Mülheim/Ruhr), beim Männertag der Geistlichen Gemeinde-Erneuerung ... | mehr

20.02.2018 – Margot Käßmann geht mit 60 in den Ruhestand

Hannover (idea) – Die frühere EKD-Ratsvorsitzende und hannoversche Landesbischöfin Margot Käßmann (Berlin) wird zum 1. Juli in den Ruhestand treten. Das bestätigte ihr Sprecher Uwe Birnstein (Wittenberg) auf Anfrage der Evangelischen Nachrichtenagentur ... | mehr

20.02.2018 – Christen, nehmt die Wunder Jesu ernster!

Eutin (idea) – An der Haltung zu den Wundern Jesu zeigt sich, ob jemand glaubt, dass Jesus Gott ist. Diese Ansicht vertrat der Vorsitzende der Kirchlichen Sammlung um Bibel und Bekenntnis in der Nordkirche, Ulrich Rüß (Hamburg), bei einem Treffen ... | mehr

20.02.2018 – „Martin Luther Forum Ruhr“ schließt im Sommer

Gladbeck (idea) – Das „Martin Luther Forum Ruhr“ in Gladbeck (Ruhrgebiet) schließt im Sommer. Das entschied die Mitgliederversammlung des Trägervereins am 15. Februar. Die Einrichtung werde mit dem Beginn der Sommerpause am 9. Juli den Betrieb ... | mehr

20.02.2018 – Evangelischem Altenheim in Ostfriesland droht Pleite

Hesel (idea) – Dem Evangelisch-Lutherischen Altenheim in Hesel (Landkreis Leer/Ostfriesland) droht die Zahlungsunfähigkeit. Die Gesellschaft hat deshalb Insolvenzentrag beim Amtsgericht Leer gestellt. Das teilte die Selbständige Evangelisch-Lutherische ... | mehr

20.02.2018 – Gehört das Kreuz in den Gerichtssaal?

PRO „Im Bewusstsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen …“ So beginnt unser Grundgesetz. Mit der Berufung auf Gott stellten sich die Väter und Mütter des Grundgesetzes unter eine höhere Ordnung, wohl wissend, dass ... | mehr

Pro & Kontra

20.02.2018

Gehört das Kreuz in den Gerichtssaal?

Im Januar ließ ein Richter während eines Prozesses gegen einen muslimischen Afghanen ein Kreuz aus dem Gerichtssaal im bayerischen Miesbach entfernen. Beim „Politischen Aschermittwoch“ der CSU griff Markus Söder das Thema auf. Er forderte, Kreuze in allen öffentlichen Gebäuden ... | ganzer Beitrag

Kommentar

20.02.2018

Auf die Bibel und das Gewissen berufen?

Die Synode der württembergischen Landeskirche hat Ende November entschieden, keine öffentliche Segnung gleichgeschlechtlicher Partner als Amtshandlung einzuführen. Kritiker, die trotzdem segnen wollen, berufen sich auf ihr Gewissen. Ist das möglich? Ein Kommentar von Prof. Rainer ... | ganzer Beitrag

Kommentar

19.02.2018

Was wir nicht haben, aber ersehnen

Kleine Kanzel

18.02.2018

Sicher durch und für alle Zeiten