Thema des Tages

16.04.2014
15.04.2014
14.04.2014
13.04.2014

Aktuelle Nachrichten

17.04.2014 – Sexualethik: Kontroverse um christlichen Seelsorgekongress

Kassel (idea) – Eine Kontroverse ist um den Kongress „Sexualethik und Seelsorge“ entbrannt, den der evangelische Fachverband Weißes Kreuz vom 22. bis 24. Mai in Kassel veranstalten wird. Scharfe Kritik an zwei Referenten übt der lesben- und ... | mehr

16.04.2014 – Die katholische Kirche dominiert in den Medien

Rapperswil (idea) – International dominiert die römisch-katholische Kirche in der Medienberichterstattung über das Christentum. Die Protestanten spielen hingegen kaum eine Rolle. Das zeigt eine Fernsehanalyse des Schweizer Forschungsinstituts Media ... | mehr

16.04.2014 – Warum ich aus der Partei „Die Linke“ ausgetreten bin

Von Gerhard Besier Das kann nicht gutgehen, sagten viele, als ich vor ziemlich genau 5 Jahren der Partei „Die Linke“ beitrat und für sie als wissenschaftspolitischer Sprecher in den Sächsischen Landtag einzog. Heute weiß ich, dass ... | mehr

16.04.2014 – Früherer Ministerpräsident Stolpe: „Ostern ist ein Wunder“

Wetzlar (idea) – „Ostern ist ein Wunder, ein einmaliger Vorgang.“ Davon ist der frühere brandenburgische Ministerpräsident und Bundesminister a.D. Manfred Stolpe (SPD) überzeugt. Deshalb sollte man die Auferstehungsbotschaft mit großer Gewissheit ... | mehr

16.04.2014 – Vom Plenarsaal in die Kaserne als Seelsorger

Stetten (idea) – Er ist wohl der Erste, der aus der Bundespolitik zur Militärseelsorge wechselte: der württembergische evangelische Theologe Pascal Kober. Er saß von 2009 bis 2013 für die FDP im Deutschen Bundestag. Weil die Liberalen bei der Bundestagswahl ... | mehr

16.04.2014 – Immer noch kein Lebenszeichen von syrischen Erzbischöfen

Göttingen (idea) – Vor fast einem Jahr wurden zwei Kirchenleiter in Syrien verschleppt. Von dem syrisch-orthodoxen Erzbischof von Aleppo, Mor Gregorios Yohanna Ibrahim, und seinem griechisch-orthodoxen Amtsbruder Boulos Yazigi fehlt seit dem 22. April ... | mehr

16.04.2014 – „Bibelblitz“: Gideon-Mitglieder verteilen 30.000 Bibeln

Frankfurt am Main (idea) – Über 30.000 Bibeln haben Mitglieder des Internationalen Gideonbundes sowie deren Ehefrauen bei einer viertägigen Aktion im Rhein-Main-Gebiet verteilt. 159 ehrenamtliche Mitarbeiter aus ganz Deutschland beteiligten sich an ... | mehr

16.04.2014 – „Kirche im Pott“ gegründet

Bochum (idea) – „Kirche im Pott“ – so heißt eine neue freikirchliche Gemeinde in Bochum. Gründer sind die christliche Sängerin Sara Lorenz und ihr Ehemann, Pastor Renke Bohlen. Die Gemeinde hat keine eigenen Räume, sondern trifft sich in einem ... | mehr

16.04.2014 – Missionsflugzeug in Indonesien abgestürzt

Sentai (idea) – In Indonesien sind beim Absturz einer Propellermaschine des adventistischen Flugdienstes Adventist Aviation zwei Menschen ums Leben gekommen; fünf wurden verletzt. Die einmotorige Quest Kodiak stürzte am 9. April beim Abheben vom Flughafen ... | mehr

16.04.2014 – Den Glauben an Gott als Richter aufgeben?

Tübingen (idea) – Christen sprechen gerne vom „lieben(den) Gott“. Deswegen fordern viele, nicht mehr vom richtenden Gott zu reden, weil dies Angst mache. Soll man deshalb die Rede vom Richtergott aufgeben? Dagegen wendet sich der pietistische Theologe ... | mehr

Interview

16.04.2014

„Ostern ist ein Wunder“

Er ist einer der bekanntesten evangelischen Kirchenmänner in der DDR gewesen und einer der umstrittensten: Manfred Stolpe (77, Potsdam), zuletzt Konsistorialpräsident der berlin-brandenburgischen Kirche (Region Ost), nach dem Fall der Mauer bis 2002 Ministerpräsident des Landes ... | ganzer Beitrag

Kommentar

16.04.2014

Warum ich aus der Partei „Die Linke“ ausgetreten bin

Der Kirchenhistoriker Gerhard Besier (Dresden) hat die Partei „Die Linke“ verlassen, für die er im sächsischen Landtag bis zum 6. April wissenschafts- und hochschulpolitischer Sprecher war. ... | ganzer Beitrag

Kommentar

15.04.2014

Wenn Ostern ein Fest der Befreiung ist

Reportage

15.04.2014

Das Evangelium mit allen Sinnen erleben

Eine neue Form der christlichen Verkündigung findet immer mehr Zuspruch: der Sinnenpark. Es geht darum, die biblische Botschaft auch sichtbar, ja fühlbar zu machen. Am weitesten verbreitet sind Ostergärten. Über 20 sind in diesen Tagen geöffnet. Doch es gibt auch ein neues Projekt: ... | ganzer Beitrag