Aktuelle Nachrichten

25.08.2016 – Italien: Kirchen rufen zur Fürbitte für die Erdbebenopfer auf

Rom (idea) – Kirchen und christliche Dachverbände haben zum Gebet für die Opfer der Erdbebenkatastrophe in Italien aufgerufen. Das Beben der Stärke 6,2 auf der Richterskala hatte am frühen Morgen des 24. August Zentralitalien erschüttert. Medienberichten ... | mehr

25.08.2016 – Präses Diener: Viel Streit um Musik unter Christen

Kassel (idea) – In christlichen Gemeinden und pietistischen Gemeinschaften gibt es viel Streit um Musik. Diese Beobachtung macht der Präses des Evangelischen Gnadauer Gemeinschaftsverbandes (Vereinigung Landeskirchlicher Gemeinschaften), Pfarrer Michael ... | mehr

25.08.2016 – Weltrisikobericht: Bedeutung lokaler kirchlicher Organisationen wächst

Berlin (idea) – Die Bedeutung von örtlichen kirchlichen Organisationen bei der Bewältigung von Katastrophen wächst. Diese Ansicht vertrat die Programmdirektorin der Christoffel-Blindenmission (CBM), Iris Menn (Bensheim), bei der Vorstellung des Weltrisikoberichts ... | mehr

25.08.2016 – Bedrohte iranische Christen sind in Sicherheit

Schloß Holte-Stukenbrock/Detmold (idea) – In einer Flüchtlingsunterkunft in Schloß Holte-Stukenbrock (bei Bielefeld) haben muslimische Asylbewerber 14 iranische Christen mit dem Tod bedroht. Als sie sich hilfesuchend an die Bezirksregierung Detmold ... | mehr

25.08.2016 – USA nimmt 9.144 syrische Flüchtlinge auf: Nur 47 sind Christen

Reston (idea) – Die USA haben seit dem Oktober 2015 9.144 syrische Flüchtlinge aufgenommen: 99,3 Prozent von ihnen (9.077) sind Muslime. Der Anteil der Christen liegt bei 0,5 Prozent (47). Das berichtet der Informationsdienst „CNS News“ (Reston/US-Bundesstaat ... | mehr

25.08.2016 – Nigeria: 1,4 Millionen Kinder auf der Flucht vor Boko Haram

Maiduguri (idea) – Im Norden Nigerias sind rund 1,4 Millionen Kinder auf der Flucht vor der islamistischen Terrororganisation Boko Haram (Westliche Bildung ist Sünde). Das schätzt das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen, Unicef. Eine weitere ... | mehr

25.08.2016 – Der Sperrmüll des Lebens

Von Andreas Schröder Ich gehöre eindeutig zu den „Jägern und Sammlern“ und schmeiße nur ungern irgendetwas weg, schließlich könnte es ja noch einmal nützlich sein. Und nun ist es so weit: Ein Umzug steht an. Eigentlich ... | mehr

24.08.2016 – Wird der klassische Gemeindepfarrer überflüssig?

Kassel (idea) – Reformen in der evangelischen Kirche führen dazu, dass der klassische Gemeindepfarrer überflüssig werden könnte. Zu diesem Ergebnis kommt der hessen-nassauische Pfarrer Christoph Bergner (Bensheim) in einem Beitrag für das Deutsche ... | mehr

24.08.2016 – Sachsen-Anhalt: „Demo für alle“ verurteilt Werbung für sexuelle Vielfalt

Magdeburg (idea) – Scharfe Kritik an Plänen der Landesregierung Sachsen-Anhalts, bereits Jungen und Mädchen im Kindergartenalter mit sexueller Vielfalt und unterschiedlichen Familienformen vertraut zu machen, übt das bundesweite Aktionsbündnis „Demo ... | mehr

24.08.2016 – Leipzig: Flüchtling soll in Kirchenasyl Helferin vergewaltigt haben

Leipzig (idea) – In Leipzig soll ein Flüchtling im Kirchenasyl eine Helferin vergewaltigt haben. Dafür muss sich der Iraker nun vor dem Landgericht verantworten. Die Anklagebehörde wirft dem 38-Jährigen zweifache Vergewaltigung, Körperverletzung ... | mehr

Kleine Kanzel

25.08.2016

Der Sperrmüll des Lebens

Bericht

24.08.2016

Mehr Störche als Menschen

Rund 12 Millionen Deutsche fahren Rad. Nicht nur in den Ferien beliebt ist der 640 km lange Oder-Neiße-Radweg – entlang der Grenze, die nach dem 2. Weltkrieg von den Siegermächten verfügt wurde. Über 10 Millionen Deutsche flohen damals über die beiden Flüsse aus Pommern, West- ... | ganzer Beitrag

Porträt

22.08.2016

„100 Prozent Jesus“

Der Kapitän der brasilianischen Fußballnationalmannschaft, Neymar, gewann bei den Olympischen Spielen in Rio mit seiner Mannschaft Gold. Bei der Siegerehrung trug der Fußballstar das Stirnband „100 % Jesus“. Ein Porträt von idea-Reporter Karsten Huhn. ... | ganzer Beitrag

Kommentar

21.08.2016

Mentaler Extremismus: Hilfsbereitschaft versus Mangel an Empathie