Foren für Betroffene sexualisierter Gewalt geplant

Dazu laden Landeskirchen und Diakonie in Nordrhein-Westfalen ein

Düsseldorf/Bielefeld/Detmold (IDEA) – Betroffene sexualisierter Gewalt in der evangelischen Kirche oder Diakonie können sich im Sommer in sogenannten Foren miteinander austauschen. Dazu laden die Evangelische Kirche im Rheinland, die Evangelische ...

Dieser Artikel steht nur Abonnenten des IDEA Pressedienstes zur Verfügung. Um diesen lesen zu können, müssen Sie sich vorher angemeldet haben. Falls Sie noch kein Kunde sind, können Sie den IDEA Pressedienst ab 29,- EUR hier bestellen.