Frankreich: „Freiheit zur Abtreibung“ soll in die Verfassung

Senat stimmt Gesetzentwurf zu – Letzte Hürde ist Abstimmung im Kongress

Paris (IDEA) – In Frankreich soll eine „Freiheit zur Abtreibung“ in der Verfassung verankert werden. Der Senat hat einen entsprechenden Gesetzentwurf am 28. Februar in Paris verabschiedet. Jetzt müssen Nationalversammlung und Senat im Kongress ...

Dieser Artikel steht nur Abonnenten des IDEA Pressedienstes zur Verfügung. Um diesen lesen zu können, müssen Sie sich vorher angemeldet haben. Falls Sie noch kein Kunde sind, können Sie den IDEA Pressedienst ab 29,- EUR hier bestellen.