Christin und „rechts“: Wofür Giorgia Meloni steht

Leitmotiv der Katholikin ist „Gott, Vaterland, Familie“

Rom (IDEA) – Die Siegerin bei der Parlamentswahl in Italien, Giorgia Meloni, bekennt sich zum christlichen Glauben. Die 45-jährige Vorsitzende und Spitzenkandidatin der rechtsnationalen Partei Fratelli d‘Italia (Brüder Italiens) hat im Wahlkampf ...

Dieser Artikel steht nur Abonnenten des IDEA Pressedienstes zur Verfügung. Um diesen lesen zu können, müssen Sie sich vorher angemeldet haben. Falls Sie noch kein Kunde sind, finden Sie hier weitere Informationen.