Ethikrat: Freiverantwortliche Suizidentscheidung respektieren

Aber sie muss einem besonders hohen Maß an Selbstbestimmung genügen

Berlin (IDEA) – Der Deutsche Ethikrat hat dafür plädiert, die Suizidprävention zu stärken. Zugleich spricht er sich dafür aus, die freiverantwortliche Entscheidung zur Selbsttötung (Suizid) zu respektieren. Das Gremium veröffentlichte am 22. ...

Dieser Artikel steht nur Abonnenten des IDEA Pressedienstes zur Verfügung. Um diesen lesen zu können, müssen Sie sich vorher angemeldet haben. Falls Sie noch kein Kunde sind, finden Sie hier weitere Informationen.