Gott ist unser König

Jüdische Festtage sind ein Schlüssel zur Botschaft Jesu: Der Theologe Guido Baltes (Marburg) stellt das Neujahrsfest Rosch ha-Schana (26.–27. September) vor.

Das Neujahrsfest (Rosch ha-Schana) eröffnet den jüdischen Jahreskreis. Es fällt in diesem Jahr auf unseren 26. bis 27. September und beginnt mit einer Feier am Vorabend. Im jüdischen Kalender ist es der 1. Tischri. Das Thema dieses Festes ist Gottes ...

Dieser Artikel steht nur Abonnenten des IDEA Pressedienstes zur Verfügung. Um diesen lesen zu können, müssen Sie sich vorher angemeldet haben. Falls Sie noch kein Kunde sind, finden Sie hier weitere Informationen.