Wie Gemeinden religiösen Missbrauch verhindern können

Klinikseelsorgerin: Aussagen der Leiter müssen hinterfragt werden dürfen

Bad Blankenburg (IDEA) – Welche Möglichkeiten gibt es in Gemeinden, um religiösen Machtmissbrauch zu verhindern? Mit diesem Thema hat sich die Klinikseelsorgerin Gudrun Siebert (Hemer) am 4. August in einem Seminar auf der 126. Jahreskonferenz der ...

Dieser Artikel steht nur Abonnenten des IDEA Pressedienstes zur Verfügung. Um diesen lesen zu können, müssen Sie sich vorher angemeldet haben. Falls Sie noch kein Kunde sind, finden Sie hier weitere Informationen.