Jeder Vierte sagt: Die Gesellschaft profitiert von den Kirchen

Fast jeder Zweite ist anderer Meinung

Erfurt (IDEA) – Jeder vierte Deutsche (24 Prozent) ist der Meinung, dass die deutsche Gesellschaft von der Existenz der Kirchen profitiert. Das ergab eine Umfrage des Markt- und Sozialforschungsinstituts INSA-Consulere (Erfurt) im Auftrag der Evangelischen ...

Dieser Artikel steht nur Abonnenten des IDEA Pressedienstes zur Verfügung. Um diesen lesen zu können, müssen Sie sich vorher angemeldet haben. Falls Sie noch kein Kunde sind, finden Sie hier weitere Informationen.