Immer weniger US-Amerikaner glauben an Gott

Gallup: Ihr Anteil ist seit 2017 um sechs Punkte auf 81 Prozent gesunken

Washington (IDEA) – Immer weniger US-Amerikaner glauben an Gott. Das berichtet das Meinungsforschungsinstitut Gallup (Washington). Aktuell glaubten 81 Prozent der 329,5 Millionen Bürger an Gott. Das sind sechs Prozentpunkte weniger als 2017. Dies sei ...

Dieser Artikel steht nur Abonnenten des IDEA Pressedienstes zur Verfügung. Um diesen lesen zu können, müssen Sie sich vorher angemeldet haben. Falls Sie noch kein Kunde sind, finden Sie hier weitere Informationen.