USA: Südliche Baptisten kritisieren „Wohlstandsevangelium“

Anhänger dieser Lehre sind „falsche Propheten“

Anaheim (IDEA) – Scharfe Kritik am „Wohlstandsevangelium“ und deren Verfechtern hat die größte protestantische Kirche in den USA, der Bund der Südlichen Baptisten (Southern Baptist Convention/SBC), geübt. Dieser Lehre zufolge schenkt Jesus Christus ...

Dieser Artikel steht nur Abonnenten des IDEA Pressedienstes zur Verfügung. Um diesen lesen zu können, müssen Sie sich vorher angemeldet haben. Falls Sie noch kein Kunde sind, finden Sie hier weitere Informationen.