Landtagswahl NRW: Fast jeder 2. Katholik wählt CDU

Forschungsgruppe Wahlen analysiert Wahlverhalten der Konfessionen

Düsseldorf/Mannheim (IDEA) – Die CDU verdankt ihr gutes Abschneiden bei der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen (NRW) am 15. Mai vor allem den katholischen Wählern. Während die Partei insgesamt 35,7 Prozent aller abgegebenen Zweitstimmen und damit ...

Dieser Artikel steht nur Abonnenten des IDEA Pressedienstes zur Verfügung. Um diesen lesen zu können, müssen Sie sich vorher angemeldet haben. Falls Sie noch kein Kunde sind, finden Sie hier weitere Informationen.