„Fall Latzel“: Verteidigung fordert Freispruch

Die Staatsanwältin plädierte für eine erneute Verurteilung

Bremen (IDEA) – In dem Berufungsverfahren gegen den Pastor der Bremer St.-Martini-Gemeinde, Olaf Latzel, haben am dritten Verhandlungstag am 16. Mai Staatsanwaltschaft und Verteidigung ihre Schlussplädoyers gehalten. Während Staatsanwältin Melina ...

Dieser Artikel steht nur Abonnenten des IDEA Pressedienstes zur Verfügung. Um diesen lesen zu können, müssen Sie sich vorher angemeldet haben. Falls Sie noch kein Kunde sind, finden Sie hier weitere Informationen.