USA: New Jersey erlaubt Abtreibungen bis zur Geburt

Katholische Bischöfe sind besorgt und enttäuscht: Müttern in Not helfen

Trenton (IDEA) – Der US-Bundesstaat New Jersey bekommt ein neues Abtreibungsgesetz, das Schwangerschaftsabbrüche ohne zeitliche Begrenzung erlaubt. Das Landesparlament hatte am 10. Januar in beiden Kammern mehrheitlich für den Entwurf des Gesetzes ...

Dieser Artikel steht nur Abonnenten des IDEA Pressedienstes zur Verfügung. Um diesen lesen zu können, müssen Sie sich vorher angemeldet haben. Falls Sie noch kein Kunde sind, finden Sie hier weitere Informationen.