Schleswiger Dom: Sanierung kostete 22 Millionen Euro

Vier Jahre Bauzeit: Wiedereröffnung am 24. Oktober

Schleswig (IDEA) – Fast vier Jahre lang war der Schleswiger Dom St. Petri eine Baustelle. Am 24. Oktober wird er nach der Sanierung wieder eröffnet. Erstmals werden dann auch wieder die Domglocken läuten und die Orgel erklingen, teilte die Evangelisch-Lutherische ...

Dieser Artikel steht nur Abonnenten des IDEA Pressedienstes zur Verfügung. Um diesen lesen zu können, müssen Sie sich vorher angemeldet haben. Falls Sie noch kein Kunde sind, finden Sie hier weitere Informationen.