Christlicher YouTuber Philipp Mickenbecker gestorben

Der 24-Jährige war bereits zum dritten Mal an Krebs erkrankt

Wetzlar (IDEA) – Der Christ und YouTuber Philipp Mickenbecker ist nach schwerer Krankheit am 9. Juni gestorben. Er wurde 23 Jahre alt. Philipp Mickenbecker hat zusammen mit seinem Zwillingsbruder Johannes seit 2016 den Kanal „The Real Life Guys“ ...

Dieser Artikel steht nur Abonnenten des ideaPressedienstes zur Verfügung. Um diesen lesen zu können, müssen Sie sich vorher angemeldet haben. Falls Sie noch kein Kunde sind, finden Sie hier weitere Informationen.