Kirchenasyl am Scheideweg

Das Amtsgericht Kitzingen hat einen Mönch freigesprochen, der einem jungen Palästinenser Kirchenasyl gewährt hatte. Dazu ein Zwischenruf von IDEA-Redakteur David Wengenroth ...

Dieser Artikel steht nur Abonnenten des ideaPressedienstes zur Verfügung. Um diesen lesen zu können, müssen Sie sich vorher angemeldet haben. Falls Sie noch kein Kunde sind, finden Sie hier weitere Informationen.