Seubert: Skeptisch gegenüber bedingungslosem Grundeinkommen

Der Philosoph sprach beim Forum christlicher Wirtschaftswissenschaftler

Gießen (IDEA) – Der Philosoph und Theologieprofessor an der Staatsunabhängigen Theologischen Hochschule Basel (STH), Harald Seubert, hat sich skeptisch über Konzepte zum bedingungslosen Grundeinkommen (BGE) geäußert. Es würde auf die Kultur und ...

Dieser Artikel steht nur Abonnenten des ideaPressedienstes zur Verfügung. Um diesen lesen zu können, müssen Sie sich vorher angemeldet haben. Falls Sie noch kein Kunde sind, finden Sie hier weitere Informationen.