Gesang im Gottesdienst wieder zulassen?

Zwei Theologen äußern sich in einem Pro und Kontra

Wetzlar (IDEA) – Sollte der Gemeindegesang im Präsenzgottesdienst trotz der Corona-Pandemie wieder zugelassen werden? Die Evangelische Nachrichtenagentur IDEA (Wetzlar) bat zwei Theologen um ein Pro und Kontra. Pro: Aus biblischer Sicht kann die ...

Dieser Artikel steht nur Abonnenten des ideaPressedienstes zur Verfügung. Um diesen lesen zu können, müssen Sie sich vorher angemeldet haben. Falls Sie noch kein Kunde sind, finden Sie hier weitere Informationen.