Entwicklungsminister ist um junge Menschen besorgt

Müller: Schwierig, sich in dieser „globalen Google-Zeit“ nicht zu verlieren

Kempten (IDEA) – Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) ist um junge Menschen besorgt. Im Online-Gespräch mit dem promovierten Theologen und Leiter der „Initiative Gebet Allgäu“, Stefan Vatter (Kempten), sagte der Minister, dass junge Menschen ...

Dieser Artikel steht nur Abonnenten des ideaPressedienstes zur Verfügung. Um diesen lesen zu können, müssen Sie sich vorher angemeldet haben. Falls Sie noch kein Kunde sind, finden Sie hier weitere Informationen.