Bätzing: Kein gemeinsames Abendmahl beim Ökumenischen Kirchentag

Brief an Priester: „Interzelebration“ und „Interkommunion“ sind nicht möglich

Limburg/Frankfurt am Main (IDEA) – Der katholische Bischof von Limburg, Georg Bätzing, hat konfessionsübergreifenden Abendmahlsfeiern beim 3. Ökumenischen Kirchentag in Frankfurt am Main eine Absage erteilt. Wie Bätzing – er ist auch Vorsitzender ...

Dieser Artikel steht nur Abonnenten des ideaPressedienstes zur Verfügung. Um diesen lesen zu können, müssen Sie sich vorher angemeldet haben. Falls Sie noch kein Kunde sind, finden Sie hier weitere Informationen.