Einbrecher verwüsten Pfarramt der Radebeuler Friedenskirche

Pfarrerin Fischer: Vandalismus sorgt für „enormen“ Schaden

Radebeul (idea) – Unbekannte Einbrecher haben am 9. Januar das Pfarramt der evangelisch-lutherischen Friedenskirchgemeinde Radebeul (Sachsen) verwüstet. Die Täter gelangten nachmittags vermutlich mit einem zuvor gestohlenen Schlüssel in das Gebäude. ...

Dieser Artikel steht nur Abonnenten des ideaPressedienstes zur Verfügung. Um diesen lesen zu können, müssen Sie sich vorher angemeldet haben. Falls Sie noch kein Kunde sind, finden Sie hier weitere Informationen.