„CHRISTIVAL 22“ soll wie geplant stattfinden

Vorstand hält an Durchführung im Mai 2022 fest

Erfurt (idea) – Der Jugendkongress „CHRISTIVAL 22“ wird trotz der andauernden Corona-Pandemie weiter vorbereitet. Das gab der Vorsitzende Karsten Hüttmann (Kassel) am 19. November nach einer Vorstandssitzung bekannt. Man plane den Jugendkongress ...

Dieser Artikel steht nur Abonnenten des ideaPressedienstes zur Verfügung. Um diesen lesen zu können, müssen Sie sich vorher angemeldet haben. Falls Sie noch kein Kunde sind, finden Sie hier weitere Informationen.