Das Leben als Fest feiern

„Es ist nicht gut, dass der Mensch allein sei.“ Dieser Vers aus der Schöpfungsgeschichte der Bibel (1. Mose 1,18) wird oft von Ehepaaren zur christlichen Trauung ausgewählt. Doch nirgendwo steht geschrieben, dass er sich ausschließlich an Paare wendet. Auch auf dem christlichen Festival für Singles, das unter dem Motto „Lust auf Leben“ im hessischen Kirchheim stattfand, wurde immer wieder auf die Bibelstelle hingewiesen. Ein Bericht von idea-Redakteur Klaus Rösler ...

Dieser Artikel steht nur Abonnenten des ideaPressedienstes zur Verfügung. Um diesen lesen zu können, müssen Sie sich vorher angemeldet haben. Falls Sie noch kein Kunde sind, finden Sie hier weitere Informationen.