Weltbibelhilfe: Viele Flüchtlinge in Berg-Karabach sind traumatisiert

Die Bibelgesellschaft von Armenien hilft vor Ort

Stuttgart (idea) – Die Weltbibelhilfe der Deutschen Bibelgesellschaft mit Sitz in Stuttgart hat auf die schwierige Situation der Menschen in Berg-Karabach hingewiesen. Sie wolle darum ihrer armenischen Partnerorganisation dabei helfen, Opfer und ...

Dieser Artikel steht nur Abonnenten des ideaPressedienstes zur Verfügung. Um diesen lesen zu können, müssen Sie sich vorher angemeldet haben. Falls Sie noch kein Kunde sind, finden Sie hier weitere Informationen.