Berliner Imbiss „Ixthys“: Bibelvers bleibt trotz Stimmungsmache an der Wand

Medien und Homosexuelle haben in Berlin in den vergangenen Wochen Stimmung gegen eine aus Korea stammende christliche Wirtin gemacht, die in Schöneberg einen Imbiss betreibt. Wie geht es ihr heute? Für ein Gespräch in ihrem Lokal „Ixthys“ (Altgriechisch: Fisch) stand Park Young-Ai gerne zur Verfügung. ...

Dieser Artikel steht nur Abonnenten des ideaPressedienstes zur Verfügung. Um diesen lesen zu können, müssen Sie sich vorher angemeldet haben. Falls Sie noch kein Kunde sind, finden Sie hier weitere Informationen.