Rechtsmediziner warnt vor „Corona-Selbstmorden“

Tsokos: Die Angst vor Corona kann gefährlicher sein als das Virus selbst

Berlin (idea) – Die Angst vor dem Coronavirus treibt Menschen in den Selbstmord. Diese Ansicht vertrat der Direktor des Instituts für Rechtsmedizin der Berliner Charité und der Universitätsmedizin Berlin, Michael Tsokos, in einem Interview mit dem ...

Dieser Artikel steht nur Abonnenten des ideaPressedienstes zur Verfügung. Um diesen lesen zu können, müssen Sie sich vorher angemeldet haben. Falls Sie noch kein Kunde sind, finden Sie hier weitere Informationen.