Wenn der Pfarrer im Biergarten predigt

Zahlreiche Freiluft-Gottesdienste fanden zu Christi Himmelfahrt statt

Wetzlar (idea) – Zu Christi Himmelfahrt (21. Mai) fanden in vielen Regionen Deutschlands Gottesdienste unter freiem Himmel statt – teilweise an ungewöhnlichen Orten. Im südhessischen Viernheim verfolgten 350 Besucher in 150 Autos auf dem Parkplatz ...

Dieser Artikel steht nur Abonnenten des ideaPressedienstes zur Verfügung. Um diesen lesen zu können, müssen Sie sich vorher angemeldet haben. Falls Sie noch kein Kunde sind, finden Sie hier weitere Informationen.