Vereinte Nationen veröffentlichen „schwarze Liste“

112 Firmen sollen den Siedlungsbau im Westjordanland aktiv unterstützen

Genf (idea) – Das Menschenrechtsbüro der Vereinten Nationen (UNHCR) in Genf hat am 12. Februar eine Liste mit 112 Unternehmen veröffentlicht, die den Angaben zufolge aktiv den Siedlungsbau im Westjordan-land unterstützen. Die meisten Firmen haben ...

Dieser Artikel steht nur Abonnenten des ideaPressedienstes zur Verfügung. Um diesen lesen zu können, müssen Sie sich vorher angemeldet haben. Falls Sie noch kein Kunde sind, finden Sie hier weitere Informationen.