Christlicher Rapper TobyMac schreibt Lied über Tod des Sohnes

„Gott versprach uns nicht ein Leben ohne Schmerz“

Nashville (idea) – Der christliche Rapper und US-Musikproduzent Toby McKeehan (bekannt als TobyMac/Nashville) hat über den Tod seines ältesten Sohnes Truett Foster McKeehan ein Lied geschrieben. Dieser war am 23. Oktober 2019 mit 21 Jahren unerwartet ...

Dieser Artikel steht nur Abonnenten des ideaPressedienstes zur Verfügung. Um diesen lesen zu können, müssen Sie sich vorher angemeldet haben. Falls Sie noch kein Kunde sind, finden Sie hier weitere Informationen.