Was ist nur mit den Evangelikalen los?

Die evangelikale Szene ist im Streitmodus: Der Theologe Jürgen Mette sieht die Bewegung in einer hausgemachten Krise, der Theologe Thomas Jeising wiederum sieht Mette auf dem Holzweg. idea bat beide zum Streitgespräch. Es moderierte Karsten Huhn.

idea: Herr Jeising, Herr Mette, was ist nur mit den Evangelikalen los? Mette: Die Evangelikalen sind in Bewegung. Das ist bemerkenswert, weil die Kirche oft als eine in sich ruhende Institution wahrgenommen ...

Dieser Artikel steht nur Abonnenten des ideaPressedienstes zur Verfügung. Um diesen lesen zu können, müssen Sie sich vorher angemeldet haben. Falls Sie noch kein Kunde sind, finden Sie hier weitere Informationen.