Vier katholische Kirchen in München mit linken Parolen besprüht

Polizei schätzt den Schaden auf mehere Tausend Euro

München (idea) – Unbekannte haben in München in der Nacht auf den 6. Dezember mehrere Kirchen großflächig mit politischen Parolen und Sprüchen besprüht. Wie die Polizei mitteilte, handelt es sich um vier katholische Gotteshäuser: die St.-Theresia-Pfarrkirche, ...

Dieser Artikel steht nur Abonnenten des ideaPressedienstes zur Verfügung. Um diesen lesen zu können, müssen Sie sich vorher angemeldet haben. Falls Sie noch kein Kunde sind, finden Sie hier weitere Informationen.