Abgelehnte Asylbewerberin beschäftigt: Norwegischem Altbischof droht Haft

Gunnar Stalsett: Eine Form des zivilen Ungehorsams

Oslo (idea) – In Norwegen hat ein Altbischof eine abgelehnte Asylbewerberin mit Duldungsstatus eingestellt. Weil dies gesetzlich verboten ist, droht dem Geistlichen nun eine Haftstrafe. Zum Hintergrund: Der ehemalige Bischof von Oslo und Ex-Generalsekretär ...

Dieser Artikel steht nur Abonnenten des ideaPressedienstes zur Verfügung. Um diesen lesen zu können, müssen Sie sich vorher angemeldet haben. Falls Sie noch kein Kunde sind, finden Sie hier weitere Informationen.