Evangelische Verbände begrüßen Hartz-IV-Urteil

Bundesverfassungsgericht begrenzt Sanktionen – AEU: Biblisches Prinzip bestätigt

Karlsruhe/Berlin/Leipzig (idea) – Führende Vertreter von Diakonie und dem Arbeitskreis Evangelischer Unternehmer (AEU) haben das Urteil des Bundesverfassungsgerichts in Karlsruhe begrüßt, dass Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger teilweise verfassungswidrig ...

Dieser Artikel steht nur Abonnenten des ideaPressedienstes zur Verfügung. Um diesen lesen zu können, müssen Sie sich vorher angemeldet haben. Falls Sie noch kein Kunde sind, finden Sie hier weitere Informationen.