Aktuelle Nachrichten

21.09.2019 – Bischof: Jährlich 100.000 Abtreibungen sind „ungeheuerlicher Skandal“

Berlin (idea) – Dass in Deutschland jährlich etwa 100.000 ungeborene Kinder abgetrieben werden, ist ein „ungeheuerlicher Skandal“. Das sagte der katholische Bischof von Passau, Stefan Oster. Er sprach beim „Marsch für das Leben“ am 21. September ... | mehr

21.09.2019 – Spieker: Künstliche Befruchtung verletzt Menschenwürde des Kindes

Berlin (idea) – Durch eine künstliche Befruchtung wird die Menschenwürde des dabei entstehenden Kindes verletzt. Diese Position vertrat der Sozialwissenschaftler Manfred Spieker (Osnabrück) auf der Fachtagung „Kultur des Lebens? Ideal und Wirklichkeit“ ... | mehr

21.09.2019 – Nordkirche ermöglicht Trauung Homosexueller

Lübeck-Travemünde (idea) – Die Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) führt die kirchliche Trauung gleichgeschlechtlicher Partnerschaften ein. Das hat die Landessynode am 20. September in Lübeck-Travemünde beschlossen. ... | mehr

21.09.2019 – Kirchen in der Türkei ziehen immer mehr Besucher an

Winterlingen (idea) – Die Kirchen in der Türkei ziehen immer mehr Gottesdienstbesucher an, darunter viele Flüchtlinge und Muslime. Das berichtete der Präsident des Bundes der Baptistengemeinden in der Türkei, Ertan Cevik (Izmir), in einem Vortrag ... | mehr

21.09.2019 – Wie christliche Mission das Leben verbessert

Remshalden (idea) – Christliche Mission hat in vielen Ländern die Lebenssituation der Menschen verbessert. Diese Ansicht vertrat der emeritierte Ethnologe Prof. Lothar Käser (Schallstadt bei Freiburg) auf dem Jahresfest der Deutschen Indianer Pioniermission ... | mehr

21.09.2019 – Gottes Werbung ist unschlagbar

Von Jörg Michel Das wäre mal eine Werbung: Alles dient dir zum Besten! Alles! Egal was! Freude und Sonnenschein machen das sowieso. Doch auch Verlust, Trauer, Tod, Verlassenheit, Verbrechen, meine Versäumnisse, Fehler, ... | mehr

21.09.2019 – Zweimal von Krebs geheilt

2001 wird bei Helmut Rieth schwarzer Hautkrebs festgestellt. Eigentlich fühlt er sich kerngesund. Doch seine Frau Bärbel rät ihm, zwei dunkle Flecken am Rücken untersuchen zu lassen. Die Diagnose in der Hautklinik Erfurt: Krebs. Er soll bereits wenige ... | mehr

20.09.2019 – Klimastreik: Christlicher Gewerkschaftsbund warnt vor Aktionismus

Wetzlar (idea) – In mehr als 500 Städten sind am 20. September deutschlandweit Hunderttausende Menschen auf die Straße gegangen, um für mehr Tempo beim Klimaschutz zu demonstrieren. Unterstützt wurden die von der „Fridays for Future“-Bewegung ... | mehr

20.09.2019 – EKD und Diakonie ehren zwölf familienorientierte Einrichtungen

Berlin (idea) – Zwölf kirchliche und diakonische Einrichtungen haben das erstmals verliehene „Evangelische Gütesiegel Familienorientierung“ der Diakonie Deutschland und der EKD erhalten. Es wurde am 19. September bei einem Festakt in Berlin verliehen. ... | mehr

20.09.2019 – Nordirak: Christliche Grundschule und Bibliothek wiedereröffnet

Karakosch (idea) – In der nordirakischen Stadt Karakosch (Ninive-Ebene) sind zwei christliche Einrichtungen wiedereröffnet worden: eine Grundschule und eine Bibliothek. Das bestätigte der deutsche Zweig des Hilfswerks „Open Doors“ (Kelkheim bei ... | mehr

Kleine Kanzel

21.09.2019

Gottes Werbung ist unschlagbar

Porträt

21.09.2019

Zweimal von Krebs geheilt

23.000 Menschen erkranken jährlich in Deutschland am gefährlichen schwarzen Hautkrebs. 3.000 sterben daran, so die Krankenkassen. Der Lehrer, Dozent und Mitarbeiter im Kultusministerium von Thüringen, Helmut Rieth (Gotha), hat die Krankheit zweimal überwunden. Einmal durch ein ... | ganzer Beitrag

Kommentar

20.09.2019

Missbrauch von Kirchenglocken beim Klimastreik

Bericht

20.09.2019

Christen im Brennpunkt

Der Chef der Essener „Tafel“, Jörg Sartor, schlägt Alarm. In den Problemvierteln des Ruhrgebiets nehmen Armut, Kriminalität und gesellschaftliche Spaltung überhand, schreibt er in seinem Buch „Schicht im Schacht“, das gerade im Heyne Verlag erschienen ist. Der Leiter der ... | ganzer Beitrag