Bischof Voderholzer: Die Zehn Gebote prägen Europa

Wo sie missachtet werden, ist die Menschlichkeit in Gefahr

Hofgeismar (idea) – Die Zehn Gebote sind unverzichtbarer Bestandteil der politischen Kultur Europas. Diese Ansicht vertrat der katholische Regensburger Bischof Rudolf Voderholzer bei einem Vortrag auf dem 8. Ökumenischen Bekenntniskongress in Hofgeismar. ...

Dieser Artikel steht nur Abonnenten des ideaPressedienstes zur Verfügung. Um diesen lesen zu können, müssen Sie sich vorher angemeldet haben. Falls Sie noch kein Kunde sind, finden Sie hier weitere Informationen.