Gut Genug

„Es nahten sich ihm aber alle Zöllner und Sünder, um ihn zu hören. Und die Pharisäer und die Schriftgelehrten murrten und sprachen: Dieser nimmt die Sünder an und isst mit ihnen.” – Aus dem Evangelium nach Lukas 15,2

Von Kai Günther Bis jetzt war unser Gespräch sehr fröhlich. Aber als ich sage, dass ich Christ bin, schaut mich mein Gegenüber ungläubig an. Dann sagt er: „Ja, ich glaube auch, dass es einen Gott gibt. Aber für ...

Dieser Artikel steht nur Abonnenten des ideaPressedienstes zur Verfügung. Um diesen lesen zu können, müssen Sie sich vorher angemeldet haben. Falls Sie noch kein Kunde sind, finden Sie hier weitere Informationen.