Leiter der EKD-Kommunikation kehrt zur Deutschen Bahn zurück

Der 46-Jährige war Mitte 2012 von der Bahn zur EKD gewechselt

Hannover (idea) – Der Leiter der EKD-Kommunikation, Michael Brinkmann, wird im Oktober zur Deutschen Bahn wechseln. Das teilte die EKD-Pressestelle am 13. August in Hannover mit. Der 46-Jährige war nach beruflichen Stationen bei Bertelsmann und ...

Dieser Artikel steht nur Abonnenten des ideaPressedienstes zur Verfügung. Um diesen lesen zu können, müssen Sie sich vorher angemeldet haben. Falls Sie noch kein Kunde sind, finden Sie hier weitere Informationen.