Stehen wir vor dem Untergang?

Über die apokalyptische Stimmung im Land

Von Christian Schäfer Es scheint wahr zu sein, dass die Zeit der „großen Erzählungen“ vorbei ist, wie es Jean-François Lyotard, der Vordenker der Postmoderne, schon 1979 postuliert hat. Das Hineingenommensein ...

Dieser Artikel steht nur Abonnenten des ideaPressedienstes zur Verfügung. Um diesen lesen zu können, müssen Sie sich vorher angemeldet haben. Falls Sie noch kein Kunde sind, finden Sie hier weitere Informationen.