Die Zukunft der „frommen Welt“ ist überkonfessionell

Schulungswochenende für junge Leiter in Bayern

Nürnberg (idea) – Fortbildungsveranstaltungen für Christen sollten vor allem überkonfessionell ausgerichtet sein. Davon ist der Landesjugendpastor des Gemeindejugendwerks (GJW) im Landesverband Bayern des Bundes Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden, ...

Dieser Artikel steht nur Abonnenten des ideaPressedienstes zur Verfügung. Um diesen lesen zu können, müssen Sie sich vorher angemeldet haben. Falls Sie noch kein Kunde sind, finden Sie hier weitere Informationen.