Antisemitismus besteht nicht nur aus Gewalttaten gegen Juden

Blume: Das Internet fördert den „Mythos einer jüdischen Weltverschwörung“

Stuttgart (idea) – Antisemitismus betrifft nicht nur die vom Bundesinnenministerium im vergangenen Jahr registrierten 1.800 Gewalttaten gegen Juden. Vielmehr handelt es sich um ein weltweites Phänomen, das es seit Jahrtausenden in allen Gesellschaften ...

Dieser Artikel steht nur Abonnenten des ideaPressedienstes zur Verfügung. Um diesen lesen zu können, müssen Sie sich vorher angemeldet haben. Falls Sie noch kein Kunde sind, finden Sie hier weitere Informationen.