Sind evangelikale Werke zu sozial-lastig?

Zwei Vertreter der Bewegung in einem Pro und Kontra

Wetzlar (idea) – Teile der evangelikalen Bewegung engagieren sich zunehmend für soziale Gerechtigkeit, Umweltschutz und die Transformation der Gesellschaft. Besteht die Gefahr, dass evangelikale Werke zu sozial-lastig werden? Zu dieser Frage äußern ...

Dieser Artikel steht nur Abonnenten des ideaPressedienstes zur Verfügung. Um diesen lesen zu können, müssen Sie sich vorher angemeldet haben. Falls Sie noch kein Kunde sind, finden Sie hier weitere Informationen.