< zurück

Karfreitag: Tag der Wahrheit

„Sie nahmen ihn aber, und er trug selber das Kreuz und ging hinaus zur Stätte, die da heißt Schädelstätte, auf Hebräisch Golgatha.“ – Aus dem Evangelium nach Johannes 19,17

Von Susanne Breit-Keßler Karfreitag – dieser Tag ist Widerspruch zu einer Gesellschaft, in der man immer gut drauf sein sollte. Das Leben ist aber kein lila Schmunzelhasenfest, kein schicker Party-Event. Karfreitag ist ein ...

Dieser Artikel steht nur Abonnenten des ideaPressedienstes zur Verfügung. Um diesen lesen zu können, müssen Sie sich vorher angemeldet haben. Falls Sie noch kein Kunde sind, finden Sie hier weitere Informationen.