< zurück

Jeder sechste junge Arbeitnehmer ist suchtgefährdet

Krankenkasse untersucht Suchtverhalten in der Arbeitswelt

Hamburg (idea) – Unter den Arbeitnehmern in Deutschland sind besonders die 18- bis 29-Jährigen eine Risikogruppe, wenn es um Süchte geht. Zu diesem Ergebnis kommt der aktuelle Gesundheitsreport „Sucht 4.0“ der Krankenkasse DAK Gesundheit (Hamburg). ...

Dieser Artikel steht nur Abonnenten des ideaPressedienstes zur Verfügung. Um diesen lesen zu können, müssen Sie sich vorher angemeldet haben. Falls Sie noch kein Kunde sind, finden Sie hier weitere Informationen.