< zurück

Österreich: Evangelische, geht an Karfreitag in den Gottesdienst!

Zur Entscheidung der österreichischen Bundesregierung, Karfreitag als Feiertag zu streichen, ein Kommentar des Bischofs der (lutherischen) Evangelischen Kirche A. B. in Österreich, Michael Bünker (Wien)

Für alle Christen ist der Karfreitag von zentraler Bedeutung. Sie glauben an den Mensch gewordenen Gott, der aus unendlicher Liebe ans Kreuz gegangen ist, um die Menschen und die Welt mit sich zu versöhnen. Das Kreuz steht zugleich für die bedingungslose ...

Dieser Artikel steht nur Abonnenten des ideaPressedienstes zur Verfügung. Um diesen lesen zu können, müssen Sie sich vorher angemeldet haben. Falls Sie noch kein Kunde sind, finden Sie hier weitere Informationen.