Wie geht es bei der EZW weiter?

Die Evangelische Zentralstelle für Weltanschauungsfragen (EZW) hat ihren langjährigen Leiter verabschiedet. Sein Nachfolger steht noch nicht fest. Ein Zwischenruf von idea-Reporter Karsten Huhn

20 Jahre hat Pfarrer Reinhard Hempelmann (65) die Evangelische Zentralstelle für Weltanschauungsfragen (EZW) in Berlin geleitet. Am 4. April wurde er nun offiziell beim Jahresempfang der EZW in der Hauptstadt verabschiedet, zum 1. Mai tritt er in den ...

Dieser Artikel steht nur Abonnenten des ideaPressedienstes zur Verfügung. Um diesen lesen zu können, müssen Sie sich vorher angemeldet haben. Falls Sie noch kein Kunde sind, finden Sie hier weitere Informationen.