„Wir sollten Gott täglich auf Knien danken...“

Traugott Farnbacher (Neuendettelsau) ist Referent für Papua-Neuguinea, Pazifik und Ostasien des „Centrums Mission EineWelt“ der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern. Er gilt als einer der besten Kenner der Situation der Christen in dieser Region. Im März wird er in den Ruhestand verabschiedet. Mit ihm sprach Matthias Pankau. ...

Dieser Artikel steht nur Abonnenten des ideaPressedienstes zur Verfügung. Um diesen lesen zu können, müssen Sie sich vorher angemeldet haben. Falls Sie noch kein Kunde sind, finden Sie hier weitere Informationen.