Gottes Wirken gibt Hoffnung gegen vermeintliche Alternativlosigkeiten

Präses Rekowski predigte zur Bildung des neuen Kirchenkreises an Lahn und Dill

Hüttenberg (idea) – Gegen eine „vermeintliche Alternativlosigkeit“ in Politik und Gesellschaft hat sich der Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland, Manfred Rekowski (Düsseldorf), gewandt. Die Hoffnung auf die Wirkung von Gottes Wort mache ...

Dieser Artikel steht nur Abonnenten des ideaPressedienstes zur Verfügung. Um diesen lesen zu können, müssen Sie sich vorher angemeldet haben. Falls Sie noch kein Kunde sind, finden Sie hier weitere Informationen.