Lützen: Syrischer Pfarrer sprach beim Gustav-Adolf-Gedenktag

Ohne den Schwedenkönig gäbe es die Protestanten nicht mehr

Lützen (idea) – Ein evangelischer Pfarrer aus Syrien hat die Predigt zum Gustav-Adolf-Gedenktag im sachsen-anhaltischen Lützen gehalten. Wie der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) berichtet, erinnerte Mofid Karajili bei der Veranstaltung am 6. November ...

Dieser Artikel steht nur Abonnenten des ideaPressedienstes zur Verfügung. Um diesen lesen zu können, müssen Sie sich vorher angemeldet haben. Falls Sie noch kein Kunde sind, finden Sie hier weitere Informationen.